seelenfrieden
  Startseite
    friends
    gedankenfetzen
    zitiert
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/killith

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
15. februar 2008

unfassbarkeit macht sich breit.. und das in meinen augen zurecht!! ich weiß nich, wie viele paare ich durch sinnloses rumsurfen gesehen habe, die ein baby haben und/oder verheiratet/verlobt sind UND die jünger als ich, oder noch enger gefasst jünger als 20 sind.. hallo?? sag ma, mädels gehts euch noch gut?? anscheinend ja, weil ich von allen nur sowas las, wie "yay". das ist doch wirklich unfassbar. und für mich auch leider vollkommen klar, dass sie es nicht bis ans ende ihres lebens miteinander aushalten. klar, damals war es möglich. ich kenn einige eltern, die bereits in jungen jahren ein kind bekommen und geheiratet haben und auch jetzt noch zusammen sind, ABER das war damals. damals hat man noch viel mehr miteinander umeinander gekämpft. heute geht man ma eben fremd, weil man streit hatte und den anderen ärgern wollte, vertrauen ist weg und lässt sich nicht mehr aufbauen, trennung, scheidung und neue suche.. bla bla.. heute ist dieses familienglück viel seltener geworden... und das ein kind mutter und vater haben sollte.. darüber muss man glaub ich nicht weiter diskutieren, nich?!!!
nun gut, ich bin jedenfalls stolz darauf, dass ich mit 22 jahren noch nicht verheiratet und kinderlos bin. ich bin doch selbst noch ein "kind" und noch gar nicht bereit solch große verantwortung für IMMER auf mich zu nehmen.
ich bin frei, kann machen was ich will und das leben mit der freiheit genießen. deswegen schaff ich mir ja noch nicht ma n haustier an, weil ich sonst so gebunden bin. lach.. es ist einfach unglaublich, wie manche ans leben denken. ich möchte ja damit nicht sagen, dass jeder so leben soll wie ich. auf keinen fall, aber ih hab einfach zu viele grad gesehen, die viel zu naiv und jung sind.. und privat kenn ich ja auch einige, die in meinen augen zu frh ein kind bekommen haben.. aber naja.. lassen wir das jetzt und widmen uns endlich den lieben herrn klee und meinen vortrag! go!

15.2.08 10:57


10. februar 2008

wieso grad dieses wochenende?!? es ist suuuuuuper geiles wetter. der früüüühling ist daaaa!! perfekt zum draußen was schönes machen.. zum beispiel rumfotografieren!! und genau das machen gaaaanz viele leute, die ich kenne.. tobi ist mal in ffm und wir wollten n foto-tour starten. hat er ja dann auch... n paar leute wollten noch was anderes machen.. haben sie sicherlich auch.. meine mitbewohnerin hat heut den sonnenuntergang fotografiert.. alles super tolle sachen.. aber, was mach ich?? ich liege im bett und quäl mich mit bauchschmerzen. super timing! wirklich super!! argl.. könnt in die luft gehen. das ist so ärgerlich
10.2.08 10:39


8. februar 2008

erstaunlich, was man alles so wiederfindet..
erstaunlich, was man alles so vermisst..

es ist n menge passiert seit den letzten einträgen hier.. und wie ich merkte, hab myblog.de auch endlich n besseres layout bkommen..

ich vermisse es, mich auszudrücken und gestalten zu können, also versch ich es mal wieder hier..

ich sah grad den film "der klang des herzens". ich muss zugeben, dass der titel sehr gut gewählt ist. also der deutsche titel! das ist schon n sensation an sich..  zuerst dachte ich ja, dass der film etwas lahm ist und so das typische klischee aufgreift und immer wieder anspielt etc. aber irgendwie war es doch anders.. natürlich das typische happy end am ende, aber nicht zu extrem gezeigt.

ansonsten war heute eher ein scheißtag. nachdem ich bei der arbeit war, bin ich wieder ins bett und hab nix besonders gemacht. tee getrunken, hörspiel gehört und dabei eingepennt und schließlich gelesen. das war schön, aber.. ach ich weiß auch nicht. mir kann mans mal wieder nicht recht machen.. eigentlich wollte ich heute tobi treffen, doch da es mir gesundheitlich nicht so gut geht, hab ich absagen müssen. wir gehen nun morgen einen kaffee trinken.. hoffentlih klappt das, ich möchte ihn nicht schon wieder enttäuschen. dabei hatte ich mich sogar auf das treffen gefreut, wir wollten zusammen n fototour starten, was bestimmt ganz toll geworden wäre.. das wetter war auch super dafür und dann das.. grummel.. dann hat marcel angerufen und fragte, was ich heute abend mache und ob nicht eventuell n spieleabend drin ist.. an sich hätt ich mal wieder lust darauf, aber nicht heute.. heute wollt ich nur im bett bleiben und mich mehr selbstbemitleiden.. schlechtes timing, wie ich selbst finde!!

da ich morgen tobi in darmstadt treffen will, wollte ich eigentlich auch noch peter überraschen.. aber der rief vorhin an und erzählte mir, dass er ja in frankfurt ist.. na klasse.. da ist er in ffm und ich in da.. verkehrte welt..

ich bin unentschlossen, ob und wann und so weiter ich nach hause fahren soll.. eigentlich wäre es schon schön, aber ich habe keine lust auf den ganzen stress und so besonders ist es dann auch nicht.. ich denke, dass dieses gefühl eventuell auch wieder fort ist, wenn ich die woche in berlin sein werde.. da bin ich eh ma gespannt, was das wird.. *rolleyes*

8.2.08 22:19


26.juli.2007

ich weiß gar nicht, warum ich ständig irgendwelchen leuten absage. ich freu mich aufs kino, ich freu mich auf die leute und auf die zeit mit denen... und doch hab ich zuerst immer ein ungutes bauchgefühl und irgendwelche schmerzen, die eigentlich immer dann weggehen, wenn ich 5 minuten mit meinen freunden zusammen bin.. und doch schafft dieses gefühl es immer mal wieder, dass ich deswegen absage. und ich hasse mich dafür.

und ich schaffe es nicht, meinen arsch zum doc zu bewegen! verdammt! ich müßte dringend mal zum augenarzt, aber das sag ich ja auch schon seit jahren.. tja, hab halt niemanden, der mir da mal in den arsch beißt...
und nun hab ih auch noh so einen seltsamen ausschlag,.. da müsste ich eventuell auch ma zum arzt.. aber er stört halt nicht.. sieht halt nur hässlich aus...

ich habe jemanden kennen gelernt. gestern. mir war langweilig. naja, das is das falsche wort.. ich hatte gestern abend nen film gesehen und als der zu ende war, hätte ich ins bett gehen können oder auch nicht.. ich entschied mich dagegen und dachte an früher. früher war ich oft chatten, wenn ich in solch einer laune war. einfach um spaß zu haben, sich in verschiedene follen hineinzuversetzen und so..
also ging ich chatten! und es war super lustig. hat voll spaß gemacht. mit dem einen gespielt, dem anderen gute gespräche geführt und so.. einige sind anscheinend wirklich stark verzweifelt und suchen n frau oder mann.. nein, so ists bei mir nicht.. ich wollt nur spaß.... aber dann kam er.. mein daniel, obwohl er nicht daniel heißt.. aber ich weiß zwar nicht warum, aber ich finde, dass der name einfach perfekt zu ihm passt... *schulterzuck*

und wir haben bald zwei neue mitbewohner.  und es wird nun junge miteinziehen, der ganz niedlich ist.. die andere ist aber auch n ganz süsse... auch wenn ich die anderen zwei vermissen werde, so denke ich, dass wir mit der neuen wg auch unseren spaß haben werden.. nu leider muss ich nun noch die ganzen anderen leute absagen *nerv*

26.7.07 12:47


20. juli 2007

das ist doch echt alles scheiße!!
20.7.07 22:44


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung